Innenraum der Johanneskirche - Foto: Volker Nagel-Geißler

Fest der Freiheit - 502 Jahre Reformation

Die lutherischen und reformierten Gemeinden aus Lehe und Nord laden zum Reformationsfest alle Christinnen, Judinnen und Muslima ein, gmeinsam mit ihren Männern in und um die Johanneskirche ein gemeinsames Fest zu feiern.

Wir wollen zeigen, was uns verbindet und dass unser Glauben uns zum Frieden führt.
Wir wollen ein Zeichen setzten gegen Ausgrenzung und Hass.

15.17 Uhr: Andacht zum Beginn

ab 15.30 Uhr: Spiele für Kinder im Gemeindehaus zu Kooperation, Frieden und Integration, sowie Aktionen, Kreatives und Gespräche für Erwachsene

ab 17.30 Uhr: viele Essensangebote aus christlicher, jüdischer und muslimischer Tradition. Das Essen ist gratis (propter Christum). Spenden werden aber nicht abgelehnt.

19.00 Uhr: Gottesdienst in der Kirche mit alten und neuen Liedern

20.19 Uhr: Lichterkette mit einem Lied aus 502 Kehlen

Wann